Der First Look - ein emotionales Erlebnis

Was ist eigentlich der First Look? Es ist dieser emotionale Moment, in dem ihr euch zum allerersten Mal vor der Zeremonie seht. Früher war der typische First Look bei der Zeremonie, wenn alle Gäste bereits angekommen sind und Platz genommen haben, ist die Braut als letzte eingezogen und hat alle Blicke auf sich gezogen! Hier hat auch der Bräutigam seine Braut das erste Mal gesehen - ein toller Moment!


Heutzutage gibt es eine Alternative, die ich persönlich sehr toll finde! Ich spreche von einem First Look nur für das Brautpaar, ihr könnt euch ganz euch selbst und euren Emotionen widmen, ohne von euren Gästen beobachtet zu werden.



Wie kann man sich diesen First Look vorstellen? Meistens wird vorab ein Ort für den First Look festgelegt, das kann zum Beispiel ein Waldweg rund um die Location sein oder auch Räumlichkeiten innerhalb der Location. Der Bräutigam geht ein paar Minuten vor der Braut zu diesem Treffpunkt und stellt sich mit dem Rücken zu ihr und wenn die Braut kommt, dreht er sich um und sieht sie zum allersten Mal in ihrem Brautkleid. Ein atemberaubender und sehr emotionaler Moment!


Gerne wird der First Look auch von eurem Foto-/Videografen begleitet, er wird eure Emotionen auf den Bildern und Videos einfangen und ihr könnt euch immer an diese Momente erinnern bzw. die Gefühle erneut durchleben.



Der First Look gehört euch alleine, genießt die Zeit zu zweit und gestaltet den First Look wie auch immer ihr es euch vorstellt! Ihr könnt euch kleine Geschenke mitnehmen, einen Sekt mitnehmen um anzustoßen, ihr könnt euch eure Eheglübde vorlesen oder vorab ein paar zusätzliche Zeilen für den First Look verfassen - was auch immer sich für euch richtig anfühlt, ist vollkommen in Ordnung!


Gerne könnt ihr nach dem First Look direkt das Brautpaarshooting machen, so müsst ihr nach der Zeremonie nicht noch einmal verschwinden und könnt euch ganz euren Gästen widmen.


Wofür auch immer ihr euch entscheidet, ihr müsst euch mit dieser Entscheidung wohlfühlen und sonst niemand. Vergesst nicht, es ist euer Tag!

  • Facebook
  • Instagram