Covid-19 / Hochzeiten 2021

Leider wird uns Covid-19 auch in der Hochzeitssaison 2021 weiter begleiten. So langsam fangen viele Paare an sich Sorgen zu machen ob ihre Hochzeit dieses Jahr stattfinden kann. Ich verstehe euch, dennoch kann aktuell leider niemand sagen wie es im Sommer aussehen wird. Man kann aber definitiv sagen, dass letztes Jahr viele Hochzeiten verschoben wurden die eigentlich stattfinden hätten können. Deshalb möchte ich euch hiermit einen kleinen Leitfaden an die Hand geben, der euch hoffentlich erst einmal ein wenig Druck rausnimmt.

Wenn ihr jetzt vor der Frage steht, sollen wir verschieben oder noch abwarten, möchte ich euch meine Meinung zu dem Thema mitteilen. Meine persönliche Einschätzung (keine Gewähr) ist, dass wir bis April/Mai noch mit Einschränkungen rechnen müssen. Anhand der Erfahrung von 2020, vermute ich dass Hochzeiten im Sommer (Juni - September) stattfinden können. Allerdings kann es natürlich sein, dass diese Hochzeiten unter Einhaltung verschiedener Beschränkungen stattfinden müssen.


Hierzu solltet ihr folgende Überlegungen anstellen:


  1. Mit welchen Einschränkungen könnt ihr leben bzw. welche Einschränkungen wären für euch bei eurer Hochzeit nicht tragbar und ein Grund die Hochzeit zu verschieben?

  2. Wie könnt ihr ggf. die Gästeanzahl reduzieren? Erstellt 2-3 weitere Gästelisten mit einer reduzierten Anzahl von Gästen.

  3. Was wären mögliche Alternativtermine für euch, falls ihr eure Hochzeit verschieben müsst.

  4. Müssen ggf. Hotels von euren Gästen storniert oder umgebucht werden im Falle einer Verschiebung? Wie sind hierfür die Bedingungen?


Eure möglichen Alternativtermine solltet ihr mit der Location und allen bereits gebuchten Dienstleistern absprechen. Des weiteren solltet ihr besprechen, wie viel Vorlaufzeit jeweils benötigt wird und bis wann eine Entscheidung fallen muss. Habt aber bitte auch Verständnis für eure Dienstleister, sie werden alles tun um euch bestmöglich zu unterstützen aber zwei Samstage in der Hochzeitssaison für jedes Brautpaar zu blockieren, ist einfach nicht möglich. Wenn ein Termin für euch blockiert ist, entgeht dem Dienstleister womöglich eine weitere Buchung. Versucht hier also eine Lösung zu finden, mit der ihr alle zurecht kommt. Möglicherweise ein Termin in der Nebensaison oder an einem anderen Tag statt einem Samstag in der Hochsaison.


Ich wünsche mir sehr für euch, dass ihr eure Hochzeit dieses Jahr feiern könnt. Wenn ihr noch Fragen hierzu habt, dürft ihr gerne auf mich zukommen. Sollte euch das alles aktuell zu viel werden, ist es vielleicht auch jetzt genau die richtige Zeit eine Hochzeitsplanerin mit dazu zu holen. Eine Hochzeitsplanung ist immer viel Arbeit, unter den aktuellen Herausforderungen und Gegebenheiten aber auch noch sehr viel nervenaufreibender. Egal, ob ihr eure Hochzeit verschiebt oder an diesem Jahr festhaltet, ich wünsche euch alles Gute und eine wunderschöne Hochzeit.

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
  • Facebook
  • Instagram