Corona - Hochzeiten 2020

Aktualisiert: Juni 29

Wir alle wurden von Corona überrascht, mit einer Pandemie hat nun wirklich niemand gerechnet! Mittlerweile sind wir an einem Punkt, wo Hochzeiten wieder erlaubt sind, allerdings unter bestimmten Richtlinien (Stand 25.06.2020 - Bayern).


Ihr habt bisher an eurer Hochzeit festgehalten und sie noch nicht verschoben oder euch eventuell einen Ausweichtermin reserviert aber den ursprünglichen Termin noch nicht storniert? Dann müsst ihr euch jetzt entscheiden ob ihr im kleineren Kreis mit gewissen Richtlinien heiraten wollt oder ob ihr die Hochzeit verschiebt. Mit diesem Beitrag möchte ich euch bei der Entscheidung helfen und auf einzelne Punkte genauer eingehen.

https://www.stmwi.bayern.de/fileadmin/user_upload/stmwi/Publikationen/Themenblaetter/2020-06-26_Hinweise_Hochzeitsfeiern.pdf


Soweit erstmal zu den aktuellen Richtlinien! Bitte denkt daran, die Richtlinien und Maßnahmen immer zu verfolgen, es kann zu weiteren Lockerungen aber auch zu neuen Einschränkungen kommen. Leider kann niemand von uns abschätzen, wie es in der nahen Zukunft weitergehen wird.


Als Corona losging, haben viele Paare ihre Hochzeit direkt verschoben oder abgesagt. Damit ist nun das Jahr 2021 mit Hochzeiten aus 2020 bereits gut gefüllt ohne dass die eigentlichen 2021 Brautpaare bereits alles geplant und gebucht haben. Das bedeutet aktuell für Paare die ihre Hochzeit nun doch noch in 2021 verschieben wollen, sowie für Paare die generell geplant haben in 2021 zu heiraten, schnell sein! Es sind auf jeden Fall noch Termine und Locations/Dienstleister verfügbar, allerdings muss man für 2021 einfach ein bisschen eher anfangen zu planen und eventuell ein bisschen flexibler sein.


Hochzeitsfeier 2020


Ich denke wir sind uns alle einig, dass sich bis Ende der Hochzeitssaison 2020 nicht wieder alles komplett normalisieren wird. Das bedeutet, man muss mit den geltenden Einschränkungen rechnen oder kann eventuell noch auf kleine weitere Erleichterungen hoffen. Eine komplett unbeschwerte, große Hochzeitsfeier wird es aber in 2020 vermutlich nicht mehr geben.


Ihr müsst nun für euch überlegen, ob ihr mit der angegeben Personenanzahl sowie den aktuellen Einschränkungen eure Hochzeit feiern wollt oder nicht. Diese Entscheidung kann euch niemand abnehmen, das liegt ganz bei euch. Wenn ihr kein gutes Gefühl dabei habt, verschiebt die Feier und heiratet dieses Jahr zum Beispiel schon einmal standesamtlich. Wir alle wissen, dass eine Hochzeitsfeier Geld kostet. Ihr gebt für eure Hochzeit viel Geld aus und solltet am Ende mit eurer Feier auch wirklich zufrieden und glücklich sein. Denkt daran, euer Partner bleibt an eurer Seite, ob ihr nun dieses oder nächstes Jahr heiratet.


Natürlich könnt ihr auch wunderschön im kleinen Rahmen heiraten! Eine Hochzeit mit weniger Gästen hat auch seine Vorteile und ihr könnt noch dazu einiges sparen. Ihr könntet alternativ natürlich auch das übrige Budget dafür nutzen, es bei eurer Hochzeit mit einem tollen Dekokonzept oder speziellen Highlights richtig krachen zu lassen! Es muss nicht immer eine große Hochzeitsfeier sein, auch eine kleine intime Feier kann wunderschön sein. Noch dazu ist es natürlich etwas ganz besonderes in dieser schwierigen Zeit trotz allem geheiratet zu haben.


Wenn ihr euch dafür entscheidet, die Hochzeit zu verschieben, müsst ihr natürlich die Gäste informieren. Dafür könnt ihr Change the Date Karten, ähnlich wie die Save the Date Karten verwenden. Soll die Hochzeit 2020 stattfinden aber mit weniger Personen als ursprünglich geplant, müsst ihr leider natürlich einige Gäste ausladen. Erklärt die Situation und sagt euren Liebsten wie Leid es euch tut, ich bin mir sicher sie werden es verstehen.



Generelle Maßnahmen


Egal ob ihr verschiebt, absagt oder die Hochzeit stattfindet, bitte sprecht immer direkt und offen mit eurer Location sowie allen beteiligten Dienstleistern. Gemeinsam findet man am besten Lösungen und auch für alle Dienstleister ist die aktuelle Situation eine schwierige Zeit. Der Großteil wird auf jeden Fall versuchen eine gute Lösung für alle Beteiligten zu finden und euch auch gegebenenfalls entgegen kommen. Es gibt auch Locations die trotz der Lockerungen noch keine Hochzeiten erlauben da ihnen das Risiko zu groß ist. Daher gilt, bevor ihr etwas entscheidet sprecht mit der Location und euren Dienstleistern!


Wenn ihr plant eure Hochzeit in 2021 zu verschieben oder ihr generell erst in 2021 heiraten wolltet,

solltet ihr euch wie bereits erwähnt nicht mehr zu lange Zeit lassen. Bereits jetzt kann eine Hochzeitsplanung für 2021 zu einer Herausforderung werden. Gerne unterstütze ich euch als Hochzeitsplanerin an eurer Seite um eure Traumhochzeit zu ermöglichen.


** Keine rechtsverbindlichen Aussagen, es wird keine Haftung für Vollständigkeit oder Richtigkeit übernommen! **

  • Facebook
  • Instagram